Leistungen

Einen ambulanten Pflegedienst in Anspruch zu nehmen, bedeutet im ersten Moment, fremden Menschen zu vertrauen.

 

Um unsere Hilfe in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie nicht zwangsläufig in einen Pflegegrad eingestuft sein.

 

Für medizinische Leistungen wie z.B. die Blutzuckerkontrolle, Verbandswechsel bei Wunden etc. ( siehe auch unter "Leistungen"), die Sie nicht mehr selbstständig durchführen können, kommen wir ebenfalls zu Ihnen nach Hause, nicht nur bei Pflegebedarf!

 

Medizinische Leistungen, die Sie nicht mehr selbstständig durchführen können, werden von Ihrem Hausarzt verordnet und durch Ihre Krankenkasse genehmigt, da diese die Kosten übernehmen.

Dies allein reicht aus, um uns zu beauftragen!

Natürlich müssen Sie das nicht allein beantragen! Wir übernehmen das vollständig und kostenlos für Sie!

 

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns in einem für Sie kostenlosen Erstgespräch kennen zu lernen. Dabei entwickeln wir mit Ihnen, Ihren Angehörigen und unseren Betreuern ein auf Sie abgestimmtes Versorgungskonzept. Außerdem beraten wir Sie natürlich gerne auch zur Finanzierung der Pflege.

 

Wir übernehmen folgende Pflegeleistungen, ganz nach Ihren Bedürfnissen:



Sie haben den Überblick verloren?

Wissen nicht, ob Sie ausreichend oder gar zu viele Medikamente einnehmen?

Auf Wunsch kontrollieren wir Ihre Medikamente regelmäßig. Durch einen permanenten Austausch mit Ihrem Hausarzt oder Ihren anderen behandelnden Ärzten oder Therapeuten sind wir immer auf dem neuesten Stand.

Zusammen für Ihre Gesundheit!

Hier ist ein kleiner Einblick in unseren Leistungskatalog. Sollten Sie Leistungen wünschen die hier nicht aufgeführt sind, sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen in jeder Situation!

 

 

Grundpflege:

 

  • Hilfestellung bei der Körperpflege
  • Duschen und Baden
  • An- und Auskleiden
  • Hautpflege
  • Beratung/ Hilfe bei der Ernährung (z.B. durch ermitteln des BMI (BodyMassIndex) und Erstellung eines Ernährungsplanes)
  • lagern und betten des Patienten
  • Mobilisation
  • hauswirtschaftliche Versorgung
  • u.v.m.

 

 

 

Medizinische Versorgung:


  • Wundversorgung
  • Medikamentendosierung, -verabreichung, -bereitstellung
  • Kompressionsverbände
  • Kompressionsstrümpfe an-/ausziehen
  • Legen und Versorgen von Blasen- und anderen Kathetern
  • Schmerztherapien
  • Kontrolle von Blutdruck, -zucker und Puls
  • Dekubitusbehandlung/ -prophylaxe
  • Port-, Stoma-  und Tracheostomaversorgung
  • verabreichen von subkutanen und intramuskulären Injektionen
  • u.v.m.





Darüber hinaus:

 

  • Wir unterstützen Sie bei Anträgen an die Kranken- und Pflegekassen sowie an Behörden
  • Betreuung Demenzkranker nach §45b SGB XI
  • Unterstützung bei Anträgen auf einen Pflegegrad
  • Erstellung von Pflegegutachten
  • Vermittlung von Essen auf Rädern, Haushaltshilfen etc.
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen
  • Bei Bedarf Begleitung zu Ärzten
  • Beratung zu Hilfsmitteln (z.B. Rollator, Badewannenlifter, Rollstühle, uvm.) und deren Anschaffung
  • u.v.m.

 



 

 

 

Bitte sprechen Sie uns an, wenn wir etwas für Sie tun können. Über Kontakt sind wir jederzeit für Sie erreichbar.



Krankenhausaufenthalt?

Sie müssen ins Krankenhaus weil Sie z.B. operiert werden?

Und Sie wissen, dass Sie danach für eine gewisse Zeit Hilfe brauchen werden und haben niemanden in der Familie, der aushelfen kann?

 

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Jeder Patient hat nach einem Krankenhausaufenthalt Anspruch auf Leistungen von einem ambulanten Pflegedienst, meist für 4 Wochen (in Ausnahmefällen auch mehr oder weniger, je nach Bedarf).

In dieser Zeit übernehmen wir Arbeiten, die Sie in der Zeit nicht selbst erledigen können.

 

Das kann z.B. sein:

  • Kompressionsstrümpfe an- und ausziehen
  • waschen und kleiden
  • Medikamentengabe
  • Blutzucker-, und Blutdruckkontrolle
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • und vieles mehr!

 

Bei Fragen rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern zu diesem Thema, selbstverständlich unverbindlich und kostenlos!

Über uns

WIR SIND UMGEZOGEN!

Neue Adresse ab dem 06.05.2018:

 

Ostenallee 78a

59071 Hamm

 

Neue Telefonnummer: 02381-48 28 262

Neue Faxnummer:

02381- 48 28 264

 

E-Mail:

info@akp-ludwig.de

 


Gute Pflege beginnt mit einem Lächeln.

Aktuelles

WIR SIND UMGEZOGEN!

 

Neue Adresse ab dem 06.05.2018:

 

Ostenallee 78a

59071 Hamm

 

Neue Telefonnummer: 02381-48 28 262

Neue Faxnummer:

02381- 48 28 264

 

Wir sind Mitglied im

 

Zusätzlich zu unseren Leistungen als Pflegedienst bieten wir Ihnen an:

  • Vermittlung von Fußpflege vom Fachpersonal
  • Hilfe nach Krankenhausaufenthalt
  • Hilfe bei Behördengängen
  • Serviceleistungen (wie z.B. Rezepte abholen u. einlösen, einkaufen, Reinigen der Wohnung, uvm.)
  • zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45 b SGB XI
  • Erstellung von Pflegegutachten
  • Unterstützung bei der Erstellung von rechtlich gültigen Patientenver-fügungen und Vorsorgevoll-machten
  • Vermittlung von Essen auf Rädern, Physio-, Ergotherapie und Logopädie
  • u.v.m.

 

 

Sie müssen uns nur anrufen. Den Rest übernehmen wir gern

für Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Alten- und Krankenpflege Ludwig


Anrufen

E-Mail

Anfahrt